Zertifikatskurs

Betriebswirtschaft in sozialwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen - Modul 3: „Jahresabschluss und Finanzcontrolling“

Führungskräfte in der Sozialen Arbeit stehen vor erheblichen neuen Anforderungen. Soziale Leistungen werden nicht mehr als Wert an sich angesehen, sondern müssen sich unter wirtschaftlichen Aspekten rechtfertigen.In vier Modulen werden Sie zur betriebswirtschaftlichen Steuerung Ihrer sozialen Organisation befähigt.

Schwerpunkte

  • Kosten- und Leistungsrechnung

  • Gemeinnützigkeit und Steuern

  • Jahresabschluss und Finanzcontrolling

  • Controlling, Risikomanagement und Rating

Beschreibung

Im 3. Modul des BWL-Zertifikatskurses „Jahresabschluss und Finanzcontrolling“ dreht sich alles um die Frage: „Wie funktioniert Buchhaltung in der Realität?“. Mit praxisgerechten Check-Listen und konkreten Fallbeispielen werden folgende Themen behandelt:

 

  • Grundlagen der Bewertung von Aktiv- und Passiv-Posten

  • Ausweis von Zuwendungen in Bilanz und GuV; insbesondere Sonderposten für Investitionszuwendungen gemäß dem Institut der Deutschen Wirtschaftsprüfer

  • Rücklagen-Bildung und -Bewegung

  • Anlagevermögen und Abschreibungen; Abgrenzungen zu Instandhaltung und Leasing

  • Forderungsausweis; Einzel- und Pauschalwertberichtigungen

  • Aktive und passive Rechnungs-abgrenzungen

  • Rückstellungen

  • GuV nach steuerlichen Sphären

Weiterhin lernen Sie, wie Sie Instrumente wie die Struktur-Bilanz, Bewegungsbilanz, Working Capital, Kennzahlen-Controlling sowie Cash-Flows für Ihre soziale Organisation nutzen können.

Sie können das Modul einzeln oder als Teil des BWL-Zertifikatskurses für Führungs- und Leitungskräfte in der Sozialwirtschaft buchen. Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen für den gesamten Zertifikatskurs gegenüber einzelnen Modulbuchungen bevorzugen. Eine verbindliche Zusage für einzelne Modulbuchungen kann erst 4-6 Wochen vor Modulbeginn erfolgen.

Auf einen Blick

Format
Präsenz oder Online
Abschluss
Zertifikat
Dauer
4 x 3 Tage
Start
März und November
  • Zielgruppen
  • Führungskräfte
  • Vorstände
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Geschäftsführer:innen
  • Führungskräfte
  • Vorstände
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Geschäftsführer:innen

Dozierende

Dozent

Dipl.-Kfm. Andreas Vollmer

Der Diplom-Kaufmann ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, spezialisiert auf die Beratung gemeinnütziger Vereine, Gesellschaften und Stiftungen. Er hat langjährige Erfahrung mit der Lösung herausfordernder steuerlicher und wirtschaftlicher Fragestellungen, auch speziell für den sozialen Sektor.

Anmeldung

Zertifikatskurs: Betriebswirtschaft in sozialwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen - Modul 3: „Jahresabschluss und Finanzcontrolling“

  • 13. Januar 2025 – 15. Januar 2025
  • Online
  • 697,50 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, sonst 747,50 €
  • Anmeldeschluss: 13.12.2024

Tage & Uhrzeiten

  • 13. Januar 2025, 09:00 – 15:30 Uhr
  • 14. Januar 2025, 09:00 – 15:30 Uhr
  • 15. Januar 2025, 09:00 – 15:30 Uhr

Ansprechpartner:in